14.10.2019

Wiegand-Glas wirbt um Nachwuchs bei Ausbildungsmessen

Wiegand-Glas bei der Ausbildungsmesse

Wir waren dabei

Die neuen Auszubildenden im ersten Lehrjahr wurden erst noch Anfang September bei Wiegand-Glas willkommen geheißen, da laufen gleichzeitig schon wieder die Vorbereitungen und Messebesuche für das Ausbildungsjahr 2020.

Am 07. September 2019 fand im staatlich berufsbildenden Schulzentrum in Hildburghausen wieder die Berufsinformationsmesse statt. Ausbilder und Auszubildende unseres Glaswerks in Schleusingen waren auf dieser Messe vertreten und boten den interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, als praktische Aufgabe direkt am Messestand ihre eigene Glasflasche zu gravieren und sich gleichzeitig über die Ausbildungsmöglichkeiten am Standort Schleusingen zu informieren. Ein gelungener Messeauftritt!

Am Samstag, den 14. September 2019 fanden gleich zwei Messen an unterschiedlichen Standorten statt. Zum einen die Berufsinformationsmesse in der Stadthalle in Ilmenau, welche von der IHK Südthüringen veranstaltet wird. Dort präsentierte sich ein Team aus unseren Werken in Großbreitenbach, um sowohl für das Glaswerk als auch für die PET die verschiedenen Ausbildungsberufe aufzuzeigen.

Zum anderen fand in Ludwigsstadt bereits zum zweiten Mal die sogenannte „work@ludscht“ statt. Insgesamt nahmen über 20 Firmen aus der Region teil, darunter auch Wiegand-Glas vom Standort Steinbach am Wald. Die Messe war, wie auch im letzten Jahr, sehr gut besucht.

Die für den Standort Steinbach am Wald größte Ausbildungsmesse fand bereits zum 11. Mal am 12. Oktober 2019 in den Sporthallen des Schulzentrums Kronach statt. Wir stellten dort unsere verschiedenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge vor und standen den vielen interessierten Besucherinnen und Besuchern für Fragen rund um die Themen Ausbildung, Praktikum, Studium, Abschlussarbeiten usw. zur Verfügung. Aufgrund der hohen Besucherzahl und der guten Gespräche war die Messe für Wiegand-Glas wieder ein voller Erfolg.

DANKE

Ein großes Dankeschön an die zahlreichen Besucherinnen und Besucher unserer Messestände. Danke für euer Interesse und die vielen geführten Gespräche. Aber vor allem danke an unsere Auszubildenden, die voller Elan hilfreiche Informationen zu unseren Ausbildungsberufen gegeben haben.

 

up